Tischtennis

Seit den 60’er

gehört die Tischtennisgruppe zum Hamburger Sport-Club Hamm von 1902, die neben dem Anfängertraining auch für Jugend- und Seniorentraining von Frauen und Männern geeignet ist. Wie kaum ein anderer Wettkampfsport stellt Tischtennis ein gutes Beispiel dar, dass die Liebe zum Sport bis ins Alter erhalten bleiben kann. Tischtennis bietet die Möglichkeit, einem gesunden Teamsport nachzugehen, ohne dabei Angst vor Verletzungen und langfristigen Schädigungen haben zu müssen.

Unser Abteilung Tischtennis hat genügend Tischtennisplatten und Zubehör für Gastspieler die diesen Sport einfach mal ausprobieren möchten und etwas für die Gesundheit und eigene Fitness machen wollen. Wenn du Lust hast, schau einfach mal vorbei. Die Tischtennisspieler/-innen freuen sich auf Dich!

Tischtennis ist eine gegen Ende des 19. Jahrhunderts in England entstandene Ballsportart. In Hamburg spielen wir im Einzel, Doppel und Mixed. Auch das Kaiserspiel ist eine beliebte Trainingsspielart des Tischtennis. Dabei spielen beliebig viele (mindestens vier) Spieler gegeneinander. Die Partien werden gleichzeitig auf verschiedenen, nebeneinander aufgestellten Tischen ausgetragen.


INFO

Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB)

Wurde am 8. November 1925 in Berlin gegründet und ist heute der zwölftgrößte deutsche Spitzensportverband. Dem Deutschen Tischtennis-Bund gehören fast 9.100 Vereine mit rund 540.000 Mitgliedern an.
Gespielt werden Damen- und Herreneinzel, Damen- und Herrendoppel sowie gemischtes Doppel. In der Saison 2009/2010 nahmen 48.587 Mannschaften am Spielbetrieb teil. (Wikipedia)


Der Training findet statt in der Grundschule direkt neben dem Vereinsplatz in der Straße Osterbrook 17.

Trainingszeiten: jeden Dienstag ab 18:00 Uhr oder Donnerstag nach Absprache

Adresse: 
Grundschule Osterbrook,
Gymnastikhalle 3.Stock,
Osterbrook 17, 20537 Hamburg
Parkplätze vorhanden

mit Bahn und Bus… einfach anklicken

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist HVV.jpg

Telefonische Nachfragen oder Anmeldung über unseren Ansprechpartner: 
Olaf Krause – Tel. 0176 86796066